Forschung und Praxis im Dialog - Internationale Jugendarbeit

„Forschung und Praxis im Dialog“ (FPD) ist ein bundesweit agierendes Netzwerk, das seit 1989 den interdisziplinären und trägerübergreifenden Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis im Handlungsfeld der Internationalen Jugendarbeit und des Kinder- und Jugendreisens unterstützt. 

 

Aktuelle Themen und Handlungsbedarfe werden durch gemeinsame Projekte aufgegriffen und bearbeitet. Die Aktivitäten des Netzwerks leisten einen wichtigen Beitrag zur fachlichen und professionellen Weiterentwicklung der Handlungsfelder.


Hochschulen


Begleiten Sie die professionelle und fachliche Weiter-entwicklung der Arbeitsfelder.

Fachstellen       und Praxisträger


Entwickeln Sie gemeinsam mit anderen Trägern neue Ansätze und Konzepte.

Studierende


Entdecke durch Praktika und Honorartätigkeiten deine zukünftigen Arbeitsfelder.



Neuigkeiten

  • Jetzt bewerben: AIM-Förderung für Abschlussarbeiten zu Themen der Internationalen Jugendarbeit! Durch die Förderung möchte FPD dazu beitragen, dass sich mehr Studierende mit den Inhalten des Arbeitsfeldes auseinandersetzen und auf diese Weise relevante Forschungsarbeiten entstehen. Mehr erfahren Sie unter lernfeld-unterwegs.de
  • "Es braucht eventuell ganz neue Ideen und Formate."Neue Expertise von Dr. Helle Becker zu Einstiegsformaten und -bedingungen im Rahmen des Projekts "Neue Formate und Wege zur Teilnahme"!
  • Das Buch zur "Zugangsstudie" ist da! Es kann hier bestellt werden. Sie wollen nicht mehr warten? Die neue Broschüre und der neue Flyer zur "Zugangsstudie" geben ebenfalls einen Überblick über die Ergebnisse.
  • "Zugangsstudie+": Von Januar 2019 bis Januar 2020 haben insgesamt sechs nationale und vier internationale Veranstaltungen stattgefunden! Mehr erfahren Sie bei unseren Veranstaltungsberichten.
  • Träger im Rahmen der Panelstudie gesucht! Wir suchen Träger, die sich an der Panelstudie zur Evaluation von Jugendbegegnungen und Kinder- und Jugendfreizeiten beteiligen wollen und dabei für ihre eigenen Fahrten profitieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Panelstudie - Datenanalyse veröffentlicht! Im März 2020 wurde die Datenanalyse aus den ersten beiden Durchführungsjahren der Panelstudie (2017-2018) veröffentlicht. Hier geht's zur Datenanalyse und zur Pressemitteilung...
  • kostenfreier i-EVAL-Workshop am 16. Mai in Köln: Wir bieten einen Workshop zur Anwendung des Online-Tools und zur Auswertung der Evaluationsergebnisse von i-EVAL an. Die Ausschreibung finden Sie hier. Zur Anmeldung
  • lernfeld-unterwegs in neuem Design!


Newsletter

Sie wollen über aktuelle Projekte, Entwicklungen und Veranstaltungen auf dem Laufenden gehalten werden?

Unser FPD-Newsletter hilft Ihnen dabei!

Hier gelangen Sie zum aktuellen Newsletter.



FPD wird koordiniert durch

 

transfer e.V.

Buchheimer Straße 64

51063 Köln

Gefördert vom